Aktuelles

Erste Geldspende an Kinderhospiz übergeben

27.10.2016

Ein Teil der Erlöse aus dem Verkauf der HOLZART-Spiele fließt direkt an das Leipziger Kinderhospiz "Bärenherz". Im Sommer 2016 konnte die erste Spende übergeben werden.

Über eine Barspende in Höhe von 500,- € konnte sich der Verein Leipziger Kinderhospiz Bärenherz e.V. im Sommer 2016 freuen. HOLZART-Gründer Erik Henze übergab die ansehnliche Summe anlässlich des Tages der offenen Tür am 05. September 2016.

Ulrike Wesner, Vorstandsmitglied des Vereins, bedankte sich für die Unterstützung der Arbeit des Kinderhospizes.
Der Verein Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V. unterstützt Familien mit schwerstkranken Kindern - Kindern, die als Kinder sterben werden. Im Kinderhospiz Bärenherz werden diese Kinder über die Zeit der Erkrankung bis zum Tod betreut. Hier bekommen Familien professionelle Hilfe und sie finden Zeit, um sich auszuruhen und neue Kraft für ihren anstrengenden Alltag zu sammeln.

Für seine Arbeit ist der Verein auf Spenden angewiesen, da nicht alle Kosten von Pflege- und Krankenkassen gedeckt werden.

Mehr über die Arbeit des Vereins erfahren Sie auf www.baerenherz-leipzig.de.

Zurück